Spermien Anzahl bei Männern stark rückläufig, Unfruchtbarkeit nimmt zu

Neue Studie belegt: Europäische Männer produzieren weniger Spermien

Neue Studie belegt: Europäische Männer produzieren weniger Spermien!

Zwischen 1973 und 2011 ist die Spermienanzahl bei Männern in der westlichen Welt um 52,4% gesunken. 

Das berichten Forscher im Fachmagazin “Human Reproduction Update”.

Pro Samenerguss betrage der Rückgang sogar 59,3% .

Studienleiter Hagai Levine von der Hebrew University of Jerusalem:

“Diese Studie sollte ein Weckruf für die Forscher und Gesundheitsbehörden auf der ganzen Welt sein.”

In der Kritik steht obige Studie, weil nur nach der Anzahl der Spermien geschaut wurde und nicht auch gleichzeitig andere Faktoren für die Fruchtbarkeit, wie z.B. Beweglichkeit oder morphlogische Veränderungen erfasst wurden.

Artur Mayerhofer vom Biomedizinischen Centrum der Ludwig-Maximilian-Universität in München sieht die Ergebnisse der Studie allerdings gleichzeitig nur als die Spitze des Eisberges, denn immer mehr Männer erkranken z.B. an Hodentumoren.

Bei den europäischen Männern ging die Zahl der Spermien im Untersuchungszeitraum jährlich um 1,4% zurück. Untersucht wurden die Daten aus 185 Studien die an knapp 43000 Männern durchgeführt wurden.

Mit dieser Studie wurde der eindeutige Beweis erbracht, dass der Rückgang stark und anhaltend ist.

Dies solle die Wissenschaft dazu veranlassen, nach den Ursachen zu forschen, so Co-Autorin Shanna Swan von der Icahn School of Medicine am Mount Sinai in New York (USA).

 

Soweit zur Studie.

In meiner langjährigen Praxis habe ich immer wieder festgestellt, dass die ganzheitliche Betrachtungsweise und Diagnostik der Patienten häufig folgende Ursachen zu Tage brachte:

  1. übermäßiger und nicht kompensierter Stress über einen langen Zeitraum
  2. subakute, chronische Belastungen mit Umweltgiften unterschiedlichster Herkunft
  3. Elektrosmog

Eine ganzheitliche Behandlung sollte diese Faktoren also alle mit berücksichtigen und die Belastungssituation durch gezielte Maßnahmen verringern.

Da es immer mehr Paare mit unerfülltem Kinderwunsch gibt, sollte diese Behandlung am besten immer beiden Partnern zu Gute kommen.

Mein Online Kurs “Kinderwunsch NATÜRLICH erfüllen” ist deshalb für BEIDE Partner empfehlenswert.

Kinderwunsch Natürlich erfüllen- schneller schwanger ohne Hormontherapie

Kinderwunsch NATÜRLICH erfüllen- schneller schwanger ohne Hormontherapie

Bei meiner BeYourself-HealYourself Methode geht es mir immer darum, die Ursachen zu finden und auf möglichst ganz natürliche Weise Körper, Geist und Seele wieder zur Gesundung zu bringen.

Hier erfährst du mehr: www.kinderwunschrat.com

Solltest du selbst von ungewollter Kinderlosigkeit betroffen sein, so ist sicher auch DIESER Blogbeitrag für dich interessant.

 

About The Author

Dr. Susanne Vornweg

Ich möchte dir hier Tipps geben, wie du dein Leben in allen Bereichen verbessern kannst: gesundheitlich, beruflich, in der Partnerschaft…
Ganzheitliche Gesundheit entsteht nur in Balance der verschiedenen Lebensbereiche. Ich habe 20 Jahre in der Praxis Menschen begleitet und ihnen viele Tipps gegeben, was sie selbst für sich tun können. Dabei fiel immer wieder der Satz: “Warum hat mir das denn noch kein Arzt bisher erklärt?” Genau das möchte ich hier ändern. Ich möchte dir im großen Wirrwarr der Empfehlungen Leitplanken bieten, an denen du dich einfach orientieren kannst. Ich möchte dir einfache Lösungen zeigen, die funktionieren. Ich möchte dir zeigen, wie du mehr Balance in dein Leben bekommst: mehr Zeit, mehr Geld, mehr Gesundheit.

Dr. Susanne Vornweg, geb. 1961, ist ZahnMedizinerin und kompetente Insiderin von präventiven, komplementären und alternativen medizinischen Verfahren. Nur durch eine gesunde, ausbalancierte Lebensführung kann man ganzheitliche Gesundheit und Lebensglück erreichen. Als Unternehmerin gibt sie in einem weltweiten Netzwerk von gesundheitsbewussten Menschen ihr Wissen weiter und zeigt, wie man mit einer sinnvollen Tätigkeit sowohl gesundheitliche als auch wirtschaftliche Prävention betreiben und dabei selbst einen gesunden Lebensstil pflegen kann. Es ist ihr dabei zur Lebensaufgabe geworden, Menschen in ihrem persönlichen Wachstum zu unterstützen und wichtige Lebensbereiche positiv zu verändern.

Leave A Response

* Denotes Required Field